linie
NATURHEILVERFAHREN UND TRAD. CHINESISCHE MEDIZIN
...Start... | ...Methoden... | ...Chiropraktik...  ]
linie


Die Chiropraktik

Der Ursprung dieser Therapiemethode, das Behandeln mit der Hand, noch im "Behandeln" steckt das Wort Hand, reicht bis zu den frühesten Kulturstufen zurück.


halswirbelsäule
Halswirbelsäule

Nach eingehender Voruntersuchung, dazu gehören auch meistens Röntgenaufnahmen, lässt sich dann schnell erkennen, wo verklemmte Wirbelsegmente die Ursache für Beschwerden sind. Die Heilung erfolgt durch bestimmte Handgriffe, - Manipulationen. Besonders wird der Erfolg bei Blockierungen im Hals-Nacken-Wirbel - Bereich, - bzw. bei Kopfschmerzen, bei Neuralgien im Hals-Nacken-Wirbel - Bereich und Schulter-Arm - Bereich, bei Migräne.


Es gibt Hunderte von Berufen, die in halbgebückter Stellung oder anderen unnatürlichen Haltungen ausgeübt werden und damit erst die Voraussetzung für sehr viele und sehr unterschiedliche Schäden an der Wirbelsäule schaffen.


Pauschal spricht man dann davon, dass man's im Kreuz habe oder die Bandscheibe nicht in Ordnung sei, z.B. beim Ischias, akuter Hexenschuss, Nervenschmerzen im Unterschenkel, Steißbeinschmerzen. Auch sogenannte Organneurosen, bei denen trotz gründlicher Untersuchung der Organe kein krankhafter Befund nachgewiesen werden kann, lassen sich auf Störungen im Bereich der Wirbelsäule zurückführen und können mitunter durch chiropraktische Manipulationen ausgeheilt werden.

halswirbelsäule
Halswirbelsäule

Neben der chiropraktischen Manipulation wird noch gerne die Neuraltherapie als Kombination eingesetzt, sowie gezielte Massagen und Heilgymnastik.



linie
HEILPRAKTIKER BERCHEM U. HEILPRAKTIKERIN KIM-BERCHEM
KUPFERDREHER STR. 154 - 45257 ESSEN-KUPFERDREH